Kernsaniertes Einfamilienhaus mit ELW auf einzigartigem Grundstück

Architektonisch besonderes Einfamilienhaus in bester Vorstadtlage: Ein Grundstück das es so nur selten gibt

-Kernsanierung Erdgeschoss und Dachgeschoss in 2000
(Erneuerung Elektroleitung, Gasleitungen, Wasserleitungen)

– Die Untergeschosswohnung wurde nicht kernsaniert ist jedoch in sehr gepflegtem Zustand und sofort bewohnbar

– Einliegerwohnung: ca. 74 m² verteilt auf drei Zimmer
– Hauptwohnung EG und DG: ca. 186 m² verteilt auf sieben Zimmer


Ausstattung
Dem Einfamilienhaus wird durch die schöne, ruhige Lage außerhalb der Stadt Schwäbisch Gmünd ein Vorstadtflair mit Natur und weitläufigem Grundstück ermöglicht. Alleinstellungsmerkmal bildet der Panoramablick, der von nahezu jedem Grundstückspunkt atemberaubende Blicke auf die Ostalb und das Stadtgebiet ermöglicht. Das Grundstück ist kaum einsehbar, Privatsphäre wird hier großgeschrieben.
Kurze Wege nach Schwäbisch Gmünd sowie Aalen machen den Standort für Ruheliebende, die hier das Besondere wertschätzen, besonders attraktiv.

Viel Raum bietet auch das Innere verteilt auf ca. 260 m² Wohnfläche und drei Geschosse. Das Objekt bietet durch die abgetrennte Einliegerwohnung die Möglichkeit, diese zu vermieten. Auch für ein Mehrgenerationenwohnen ist diese Aufteilung ideal.

Der Erdgeschossbereich mit offenem Wohn-/ Essbereich mit Küche und Panoramaverglasung bildet das Herzstück der Etage. Zwei Kinderzimmer, ein großes Elternschlafzimmer mit Ankleidebereich und direktem Badezimmerzugang runden die geschickt aufgeteilte Grundrissgestaltung ab. Der Balkon ist vom Schlafzimmer, Kinderzimmer und Wohn-/ Essbereich begehbar.
Ein Gäste WC und ein großzügiger Hauswirtschaftsbereich sind ebenfalls vorhanden.

Der Dachgeschossbereich schafft mit eigenem Badezimmer weiteren Raum zum Wohlfühlen und einen zusätzlichen separierten Bereich. Hier wären Home-Office Plätze oder auch eine eigene Etage für Kinder/junge Erwachsene denkbar. Drei Zimmer bieten hier diese Möglichkeit. Optional kann dieser Bereich auch ganz einfach in vier Zimmer unterteilt werden.

Die großzügige kaum einsehbare Gartenfläche mit mehreren Sitzgelegenheiten bietet Freiraum für Kreativität und Entspannung.
Ein liebevoll angelegter Naturteich, eine Feuerstelle und eine Boulebahn bieten ein zusätzliches Highlight im Außenbereich.

Reichlich Stauraum bietet die Unterkellerung des Gebäudes. Zum Objekt gehört eine Einzelgarage sowie ein Stellplatz.


Lage
Unterbettringen befindet sich geografisch unmittelbar vor der großen Kreisstadt Schwäbisch Gmünd, liegt aber trotzdem eingebettet in der Natur mit ca. 9.063 Einwohnern.
Durch eine eigene Infrastruktur der Teilorte Unter- und Oberbettringen ist die Versorgung von Lebensmitteln über Restaurants bis hin zum ortseigenen Freibad sichergestellt.

Die Vorstadtlage bietet direkten Zugang zu Wander/- Fahrradwegen und Freizeitmöglichkeiten in der Natur der Ostalb. Zudem sind dort Grund- und Weiterführende Schulen angesiedelt, ebenso wie die Pädagogische Hochschule mit überregionalem Einzugsgebiet.

Eine gute Verkehrsanbindung durch die direkte Anbindung zur B29 schafft kurze Fahrtwege nach Schwäbisch Gmünd, Aalen und zur Auffahrt der A7.


Sonstige Angaben
Einbauküche: Kochinsel mit neuwertigen Geräte (exkl. Kühlschrank) vorhanden

– Gaszentralheizung von 2019
– Solaranlage zur eigenen Warmwasseraufbereitung
– Fenster Einliegerwohnung von 2019
– Fenster Erdgeschoss und Dachgeschoss von 2000



Objektdaten
Kaufpreis: 779.000,00 €
Wohnfläche: ca. 260,00 m²
Anzahl Zimmer: 10,0
Bezug: ab sofort
Baujahr: 1965
Immobilienart: Haus
Immobilienkategorie: Einfamilienhaus
Ref.-Nr.: 1259

Objektanschrift

73529 Schwäbisch Gmünd


Energie & Bausubstanz
Befeuerung: Gas
Baujahr lt. Energieausweis: 1965
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf: 111,80 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse: D
Gültigkeit: 03.07.2032

Provision
1,79 % (1,5% zzgl. 19% Mehrwertsteuer)


UNVERBINDLICH ANFRAGEN